Sie sind hier: Home > 

Suchen

 

Betriebspraxis aktuell

Montag, den 1. Juli 2019

Lagebericht

Pflichten und Marketingchancen

Der Lagebericht ist ein eigenständiges Rechnungslegungsinstrument neben dem Jahresabschluss. Kapitalgesellschaften, also auch die typische mittelständische GmbH, sind gesetzlich verpflichtet, einen Lagebericht aufzustellen, sofern sie nicht zu den „kleinen“ Gesellschaften zählen (§ 264 Abs. 1 Handelsgesetzbuch/HGB). Der Lagebericht muss ein Bild über die tatsächlichen wirtschaftlichen Verhältnisse des Unternehmens vermitteln und die voraussichtliche Entwicklung mit ihren wesentlichen Chancen und Risiken beurteilen und erläutern (§ 289 HGB). Entsprechendes gilt für Konzernlageberichte (§ 315 HGB).

Montag, den 24. Juni 2019

Digitales Vertragsmanagement

Fristen beachten, Kosten vermeiden

Eine nachlässige Organisation aller im Unternehmen abgeschlossenen Verträge mit Dienstleistern und Lieferanten kann sehr teuer werden. Lücken in der Vertragsverwaltung und im Controlling führen zu kostspieligen Versäumnissen und Fehlentscheidungen, z. B. wenn Wartungsverträge für längst ausgemusterte Maschinen nicht rechtzeitig gekündigt oder die Chance zur Neuverhandlung von Einkaufspreisen vertan wird. Um dies zu vermeiden, ist ein systematisches Vertragsmanagement nötig, für das es heute leistungsfähige Software gibt.

Montag, den 17. Juni 2019

Vorsicht beim Gehaltsverzicht

Der Fiskus schaut genau hin

Gerät die GmbH in eine wirtschaftlich schwierige Lage, denken viele geschäftsführende Gesellschafter daran, auf einen Teil des eigenen Gehaltes zu verzichten, um der Gesellschaft vorübergehend aus der Klemme zu helfen. Rein betriebswirtschaftlich mag ein Gehaltsverzicht des GmbH-Geschäftsführers zwar sinnvoll sein, allerdings spielt das Finanzamt nicht immer mit. Zahlen Sie sich als Geschäftsführer nicht das volle Gehalt aus, geht das Finanzamt gerne von einer fiktiven Gehaltszahlung aus und fordert dafür die Lohnsteuer. Damit der Gehaltsverzicht auch wirklich bei der GmbH und nicht beim Fiskus landet, sind folgende Aspekte zu berücksichtigen.

 

Betriebspraxis aktuell

01.07.2019
Lagebericht
24.06.2019
Digitales Vertragsmanagement
17.06.2019
Vorsicht beim Gehaltsverzicht
03.06.2019
Finanzierung von Unternehmensnachfolgen